Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Fernabsatz der Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H. gültig ab Jänner 2017

  1. Geltungsbereich und Vertragspartner
    Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H., Wollzeile 22, 1010 Wien, (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) für Geschäfte im Onlineshop (http://www.dietmarhaas.com), (nachfolgend „Onlineshop“) gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Über Links im Onlineshop kann der Kunde die AGB bei der Bestellung abrufen, auf seinem Computer abspeichern und/oder ausdrucken. Die für die Bestellung maßgeblichen AGB werden dem Kunden jedenfalls zusammen mit der Eingangsbestätigung sowie bei Lieferung der Ware, auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. per E-Mail, PDF-Anhang) zugesandt.Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.
    Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sie bilden einen integrierenden Bestandteil des Kaufvertrages.Das Warenangebot im Onlineshop richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.
  1. Vertragsabschluss
    Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern bedeutet lediglich einen unverbindlichen Online Katalog. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail (Eingangsbestätigung), welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen. Der Verkäufer erklärt die Annahme durch eine per E-Mail verschickte Versandbestätigung (nachfolgend auch „Vertragsbestätigung“).Sofern die Bestellung mehrere Artikel umfasst, kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Vertragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.
  1. Ablehnen von Bestellungen
    Der Verkäufer ist frei, Online Bestellungen, bis zum Zeitpunkt der Annahme des Kaufvertrags, nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen des Verkäufers. Wird Der Verkäufer eine Online Bestellung nicht ausführen, teilt er dies dem Besteller unverzüglich mit. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, nur haushaltsübliche Mengen zu versenden. Bei einer Bestellung, die diese Menge übersteigt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sollte ein Artikel ausnahmsweise nicht lieferbar sein, so werden Sie davon ebenfalls per E-Mail verständigt.
  1. Rücktrittsrecht

4.1. Rücktrittsrecht für österreichische Verbraucher

4.1.1. Rücktrittsrecht
Die Rücktrittsfrist für einen Verbraucher gem. Konsumentenschutzgesetz (KSchG) vom Vertragsschluss im Fernabsatz beträgt 2 Wochen. Sie beginnt bei Lieferungen von Waren mit deren Eingang beim Verbraucher, bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Tag des Auslösens der Frist (Vertragsabschluss bzw. Eingang beim Kunden) zählt nicht mit. Der Rücktritt kann ohne Angabe von Gründen schriftlich per E-Mail oder Brief an unser Unternehmen innerhalb der Rücktrittsfrist an die untenstehende Adresse erfolgen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt jedoch auch die rechtzeitige Absendung der Sache. Zu Ausnahmen vom Rücktrittsrecht siehe Punkt 4.3.

Rücksendungen aus Österreich sind zu richten an:

Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H.
Wollzeile 22
1010 Wien

E-Mail: office@dietmarhaas.com

4.1.2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Rücksendungen aus Österreich aufgrund eines wirksamen Widerrufes sind ab einem Bestellwert von EUR 50,- versandkostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht der Verkäufer von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

4.2. Widerrufsrecht für deutsche Verbraucher und Verbraucher aus der EU (ausgenommen Österreich)

Widerrufsbelehrung

4.2.1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Zu Ausnahmen vom Rücktrittsrecht siehe Punkt 4.3.

Der Widerruf ist zu richten an: office@dietmarhaas.com.

Rücksendungen aus Österreich sind zu richten an:

Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H.
Wollzeile 22
1010 Wien
E-Mail: office@dietmarhaas.com

4.2.2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.
Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Die Rücksendungskosten werden vom Verkäufer nicht ersetzt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht der Verkäufer von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

4.2.3. Widerrufsformular
Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular als Download: Download

4.3. Ausnahmekatalog zum Rücktrittsrecht

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:

  • Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen wird,
  • Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die unser Unternehmen keinen Einfluss hat, abhängt,
  • Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
  • Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckschriften,
  • Wett- und Lotterie-Dienstleistungen sowie
  • Hauslieferungen oder Freizeit-Dienstleistungen.

Tritt der Verbraucher vom Vertrag zurück, so hat der Unternehmer Zug um Zug, die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen. Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen. Die Übernahme der Leistungen durch den Verbraucher ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen.
Paketversandfähige Waren sind vom Verbraucher zurückzusenden; nicht paketversandfähige Waren werden von uns beim Verbraucher abgeholt.
Ist der Kunde Unternehmer gem. §1 UGB, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

  1. Gewährleistung

Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Waren richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei Verträgen mit Verbrauchern beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Während dieser Gewährleistungsfrist haben Sie zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung oder Austausch der Ware. Wird ein Fehler innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises).

  1. Lieferung / Versandkosten Alle vom Verkäufer genannten Preise sind, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive Umsatzsteuer zu verstehen.Der Verkäufer teilt dem Kunden die ggf. anfallenden Versandkosten sowie etwaige zusätzliche Kosten, z.B. für eine Geschenkverpackung, im Bestellformular unmittelbar vor Abgabe der Bestellung mit. Der Kunde hat die ihm mitgeteilten Versandkosten und etwaige zusätzliche Kosten zu tragen.Ab einem Bestellwert von EUR 50,- liefern wir innerhalb von Österreich versandkostenfrei.Ansonsten verrechnen wir eine Versandkostenpauschale von:
  • Österreich EUR 4,90 (bei Bestellwert ab EUR 50,- versandkostenfrei)
  • Deutschland EUR 9,90
  • Polen, Schweiz, Ungarn EUR 19,90
  • andere EU-Länder auf Anfrage.

Versandarten in Österreich:

Standard: Abholung von Ihrer Adresse und Zustellung an eine beliebige Adresse in Österreich

Pick & Return: Abholung von einer beliebigen Adresse in Österreich und Zustellung an Ihre

Adresse.

Pick & Ship: Abholung von einer beliebigen Adresse in Österreich und Zustellung an eine

beliebige Adresse in Österreich.

Versandarten für Deutschland, EUROZONE & Schweiz:

Standard: Abholung an Ihrer Adresse und Zustellung an eine angegeben europaweiten Adresse.

Pick & Return: Abholung an einer beliebigen europaweiten Adresse und Rücksendung an Ihre Adresse in Österreich

Pick & Ship: Abholung an einer dritten Adresse in Österreich (nicht Ihre) und Zustellung an eine beliebige europaweiten Adresse.

Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Soweit nicht anders vereinbart oder bei der Ware anders angegeben ist, liefern wir – vorausgesetzt die Ware ist lagernd– innerhalb 4-5 Werktagen (Montag bis einschließlich Freitag – ausgenommen Feiertage) nach Erhalt Ihrer Bestellung.

Die Lieferung erfolgt durch GLS.

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

  1. Preise / Zahlarten
    Der Verkäufer akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive USt. zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

7.1. Übersicht Zahlungsmittel

Kreditkarte (VISA/MasterCard):

Der Bestellbetrag wird von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Wir akzeptieren VISA und MasterCard. Im Falle einer Rücksendung der bestellten Ware erfolgt eine Erstattung per Gutschrift auf Ihr Kreditkartenkonto.

PayPal:

Sie werden nach Abschluss der Bestellung auf das PayPal-Portal weitergeleitet. Hier können Sie sich nun mit Ihren PayPal-Zugangsdaten einloggen und die Zahlung entsprechend anweisen.

  1. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises und allfälliger Versandkosten im Eigentum des Verkäufers.
  1. Datenschutz
    Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediendatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
  1. Download
    Hier finden Sie unsere kompletten AGB’S als Download: Download

Widerrufsbelehrung

  1. Widerrufs-(Rücktritts-)recht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Gutscheine sind vom Widerrufs-(Rücktritts-)recht ausgenommen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H., Wollzeile 22, 1010 Wien, office@dietmarhaas.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufs-(Rücktritts-)formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Muster-Widerrufs-(Rücktritts-) formular können Sie hier und unter folgendem Link finden: www.dietmarhaas.com/widerrufDownload

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  1. Folgen des Widerrufs (Rücktritts)Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.Retouren sind zu richten an:Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H.
    Wollzeile 22
    1010 Wien
    E-Mail: office@dietmarhaas.comSie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Datenschutz

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer DatenSie können unsere Website und den Onlineshop besuchen und entdecken, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches bleiben Sie anonym, denn uns ist es zu keinem Zeitpunkt möglich, Sie zu identifizieren, es sei denn Sie melden sich mit Ihrer E -Mail Adresse und Ihrem Passwort an.Persönliche Daten geben Sie ausschließlich freiwillig an, zum Beispiel wenn Sie eine Bestellung tätigen, ein Onlineshop Konto erstellen oder ähnliche Funktionen nutzen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Soweit wir Ihre persönlichen Daten verwenden, halten wir uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.Diese persönlichen Angaben können umfassen:
  • Titel
  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Größeninformationen wie Konfektionsgröße und Schuhgröße
  • Bankverbindung
  • Kreditkartendaten (bei Bezahlung mit VISA, MasterCard)Die von Ihnen bei einer Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten sowie die Daten zu den von Ihnen bestellten Waren, verwenden wir ausschließlich für die Abwicklung dieser Bestellung oder zur Beantwortung von Fragen, die Sie an uns richten. Nachdem die Bestellung vollständig abgewickelt und auch alle Zahlungen vollständig erfolgt sind, sperren wir die von Ihnen mitgeteilten Daten für die Verwendung. Nach Ablauf steuer- und handelsrechtlichen Fristen werden die Daten gelöscht.Eine Löschung der Daten erfolgt nur dann nicht, wenn Sie ausdrücklich in die weitere Nutzung der Daten eingewilligt haben. Dies erfolgt mit Anlage eines Onlineshop Kontos, mit einer Anmeldung zum Newsletter, die Sie gesondert durchführen können.Bei Anlage eines Onlineshop Kontos werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten gespeichert und Sie stimmen im Zuge der Erstellung bis auf Widerruf der Verwendung Ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung zu. Ein Onlineshop Konto ermöglicht Ihnen eine schnelle und bequeme Bestellung, ist jedoch für eine erfolgreiche Bestellabwicklung nicht zwingend erforderlich. Im Onlineshop Konto können Sie vergangene Bestellung einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit das Onlineshop Konto zu löschen, siehe dazu Kapitel 6. Auskunft über Ihre Daten.Haben Sie sich für den Newsletter angemeldet, wird Ihre E-Mail Adresse ausschließlich von der Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H. genutzt, um Sie über aktuelle Angebote, neue Kollektionen und andere News zu informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden, siehe dazu Kapitel 6. Auskunft über Ihre Daten.
  1. Technische und organisatorische DatensicherheitIhre persönlichen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Onlineshop Konto Login. Um Ihre persönlichen Daten zu sichern, setzen wird das SSL System ein, das alle Daten verschlüsselt, ehe sie zu uns übertragen werden, Das gilt für alle personenbezogenen Daten.Kreditkartendaten werden von uns nicht gespeichert. Um Ihnen die höchstmögliche Sicherheit zu bieten werden Sie bei Zahlung per Kreditkarte direkt an den beauftragen Payment Provider, First Data Austria GmbH, weitergeleitet, der Ihre Kreditkartendaten erhebt und verarbeitet.Der Zugang zu Ihrem Onlineshop Konto ist durch ein von Ihnen zu definierendes Passwort gesichert. Dieses Passwort wird bei dem von uns beauftragtem Kundendatenbankbetreiber verschlüsselt gespeichert. Um diese Sicherheit aufrechtzuerhalten, bitten wir Sie Ihr Passwort vertraulich zu behandeln und sich beim Verlassen des Onlineshops immer in Mein Konto abzumelden. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt.Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, beispielsweise Kreditkartendaten, hat für uns höchste Priorität. Die Abwicklung des gesamten Zahlungsprozesses erfolgt deshalb über einen zertifizierten Payment Provider, welcher über beste Sicherheitssysteme verfügt und an uns nur das Ergebnis der Transaktion weiterleitet. Detaillierte Informationen über das Unternehmen können Sie unter www.firstdata.at abrufen. Durch diese Vorgangsweise wird eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten nahezu ausgeschlossen
  1. Weitergabe personenbezogener DatenIhre persönlichen Daten werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte weiter gegeben. Eine Ausnahme gilt die Weitervermittlung Ihrer Daten an das Versandunternehmen, das wir mit der Lieferung der von Ihnen bestellten Ware beauftragen. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Daten außerdem an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
  1. Anonyme Nutzung der BenutzerdatenDie meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  1. Widerruf von EinwilligungenDie nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung formlos per E-Mail an die Adresse office@dietmarhaas.com oder postalisch an die Adresse Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H., Wollzeile 22, 1010 Wien, widerrufen können.Erlaubnis zur E-Mail Werbung:Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail Adresse wird nicht an andere Unternehmen für Werbezwecke weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicke, mich auf www.dietmarhaas.com abmelde, die Newsletter Einstellungen in „Mein Konto“ ändere oder ich office@dietmarhaas.com kontaktiere.Erstellung eines Dietmar Haas Onlineshop Kontos:Es ist jederzeit möglich das von mir erstellte Onlineshop Konto zu löschen indem ich office@dietmarhaas.com kontaktiere.
  1. Auskunft über Ihre DatenNach dem Datenschutzgesetzes 2000 (DSG2000)haben Sie uns gegenüber einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger der Kategorien von Empfängern, an die die Daten gegebenenfalls weiter gegeben werden und über den Zweck der Speicherung, außerdem einen Anspruch auf Berichtung unrichtiger Daten und auf Löschung von für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlichen Daten, sofern keine Aufbewahrungspflicht besteht. Sie können uns jederzeit durch Zusendung einer E-Mail an die Adresse office@dietmarhaas.com oder postalisch an die Adresse Haas Herrenmode Gesellschaft m.b.H., Wollzeile 22, 1010 Wien, kontaktieren.

Hier die AGBs, Datenschutzerkärung und Widerrufsrecht zum Download

DOWNLOAD PDF