DietmarHaas eröffnet seine zweite Wiener Filiale

Ein neuer Modetempel hat in der Stadt seine Zelte aufgeschlagen: Der Wiener Herrenausstatter DietmarHaas feierte Anfang März die Eröffnung seiner zweiten Filiale im Ersten Bezirk. Dem Ruf des guten Geschmacks waren die coolsten Männer der Stadt gefolgt – wer es nicht sowieso eingeplant hatte, musste es spätestens im Instagram-Feed erfahren. Dabei stellt sich schon jetzt die Frage: Ist das jetzt noch Wien oder doch schon mehr New York? Denn in den dem ca. 50m2 grossem Geschäft in der Wollzeile 29, gibt´s eine kleine, sehr feine Auswahl an hippen Dreiteiler-Anzügen, Sakkos und Mänteln die den italienischen Modegeschmack hochleben lassen. Und das zu fairen Preisen und in hochwertiger Qualität! Sehr empfehlenswert sind auch die schicken Paisley-Hemden die mit engen, karierten Hosen kombiniert werden können und das positive Lebensgefühl der 1960er und 70er-Jahre verströmen. Neben gemusterten Krawatten, Mascherln und dazupassenden Stecktüchern finden hier Kosmopoliten, Individualisten und Dandys alles was ihr Mode-Herz begehrt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen